Inhalt

eGovernment-Suite / CMS

Das flexible Internet-Redaktionssystem

 

Einfache Inhalte erfassen!

barrierefreie Inhalte können problemlos ohne weitreichende Fachkenntnisse erfasst werden

einfach Inhalte erfassen

Das mit diesem Vorsatz entwickelte CMS eGovernment-Suite in der Version 1.1 ermöglicht Ihnen nach kurzer Einweisung, Inhalte für das Internet barrierefrei bereitzustellen.

Nach der Implementierung Ihres - meist durch eine Designagentur - erstellten Designs stehen Ihnen die verschiedensten Datenbanken für die Inhaltserfassung zur Verfügung. Inhalte werden unabhängig vom Layout mit einem Editor erfasst.

 

Neuer Editor für die Inhaltserfassung

Umfangreiche Möglichkeiten

Sie können mit Hilfe des Editors alle notwendigen Informationen im Rahmen der Barrierefreiheit erfassen. Dazu zählen unter anderem Abkürzungen, Akronyme oder auch Sprachwechsel. Mit der eGovernment-Suite 1.2 unterstützt Sie ein Abkürzungsverzeichnis bei Ihrer täglichen Arbeit.

Eine direkte Verlinkung mit anderen Inhaltsseiten aus dem Redaktionssystem ist ohne Zwischenschritt möglich. Die nochmals verbesserte Einbindung von Bildern und Medieninhalten erleichtert die Inhaltspflege.

 

Umfangreiche Möglichkeiten

Das System bietet Ihnen einen beliebig skalierbaren Umfang von Modulen und Untersystemen mit vielfältigen Möglichkeiten. Hier ein Überblick:

  • Mit der zentralen Konfiguration des Designs eines Internetauftritts ist es möglich, das Aussehen zu ändern ohne erneute die Inhaltsdokumente zu bearbeiten.
  • Der eingebettete WYSIWYG-Editor ermöglicht eine einfache Inhaltserfassung und Überarbeitung.
  • dynamischer, automatischer Aufbau der Navigationselemente
  • flexible Gestaltung des äußeren Designs, sowie der einzelnen Inhaltsseiten
  • zentrales Administrationskonzept durch welches der Admin in der Lage ist, wichtige Arbeiten und  Änderungen in Sekundenschnelle allen Benutzern zur Verfügung zu stellen.
  • Verbesserte Update-Funktionalitäten
  • Dezentralisierbarkeit der Inhaltspflege durch definierbaren Freigabeworkflow und differenzierte  Berechtigungssteuerung
  • zentrale Medienverwaltung (Bilder, Filme, Animationen)

Vollständige DMS - Integration

Die Bereiche CMS (Contentmanagement) und DMS (Dokumentenmanagement) sind in der eGovernment zur integrierten Produktlinie zusammengeführt

Vollständige DMS - Integration

Die vollständige Integration in die DMS Komponenten der eGovernment-Suite, ermöglicht die einfache Veröffentlichung von internen Dokumenten und die Realisierung selbstdefinierter Antragsverfahren. Hierdurch entsteht eine nahtlose Verbindung von Intra- zu Internet Antragsverfahren. Hierdurch entsteht eine nahtlose Verbindung von Intra- zu Internet.

 

Anbindung weiterer Systeme

Servicecenter, D115, EU-DLR, u.a.

Dienstleistungen können so erfasst werden, dass interne Informationen gepflegt und gleichzeitig übergeordnete Informationen (z.B. LeiKa, D115-XMLAusgaben, NRW-Verzeichnis der EG-DLRL relevanten Leistungen, VSM-NRW) automatisch abgeglichen und im Internet bereigestellt werden. Dadurch wird eine mehrfache Datenerfassung und Pflege entbehrlich gemacht. Weitere Webservices und externe Systeme sind einfach anbindbar.

Weitere Module:

Dieses System ist gleichzeitig eine konfigurierbare Internetschnittstelle für die eGovernment-Suite Dokumentenmanagement und Workflow-Module

Eine Reihe weiterer Bausteine für die Implementierung in Ihren Internetauftritt runden das Angebot ab:

  • eine / mehrere Verzeichnisdatenbanken für Vereine, Industrie- und Handel, Hotels- und Gaststätten,  Kindergärten,...
  • Mitarbeiterdatenbank zur Darstellung von Telefonverzeichnissen, Dienstleistungskataloge und Behördenwegweisern
  • Benutzerregistrierung: ermöglicht die Realisierung geschlossener Benutzergruppen und das Schützen von kritischen Inhalten
  • Pressedatenbank zur Veröffentlichung aktueller Meldungen
  • Newsletterdatenbank, um aktuelle Informationen an zuvor registrierte Benutzer zu versenden
  • Echtzeit Webcontrolling durch die Integration der online Webanalyse Lösung eTracker
  • Mehr als 2000 barrierefreie PDF-Formulare durch die Integration des Formsolutions Formularservers.
  • individuell konfigurierbares Antragsverfahren in Verbindung mit eGovernment-Suite DMS und VIA Workflow
  • Verfolgung des Antragsstatus dank optionalem Workflow-Trackingmodul
  • Anbindung der Anwendung eSitzungsdienst zur Umsetzung eines umfassenden Ratsinformationssystems